Anzeige

Geld anlegen

Profitabler Start in das neue Jahr

Von NIBC BANK N.V. · 2019

Kurz vor Ende des Jahres stehen die Überlegungen an, wohin mit dem Ersparten in 2020. Die anhaltende Zinspolitik hat dazu geführt, dass das Zinsniveau im deutschen Einlagenmarkt in den letzten Jahren immer weiter gesunken ist. Als Anleger sucht man hier nach Möglichkeiten, Renditen zu finden, um das Ersparte trotzdem vermehren zu können.

3 Stapel mit Münzen

Ein Blick auf die NIBC Direct, Online-Banking-Marke der niederländischen NIBC Bank N.V., kann sich hier auszahlen. Im Juli 2019 führte die Bank das Mehr.Flex.Konto ein. Das Produktkonzept Mehr.Flex.Konto ermöglicht Sparern, einen höheren Zinsertrag als auf dem klassischen Tagesgeld und vergleichbaren kurzfristigen Festgeldern zu erzielen. Dabei kann der Kunde jederzeit mit einer vorab festgelegten Vorlaufzeit das Konto auflösen, was grundsätzlich einer höheren Flexibilität entspricht. Mit dem neuen Kontomodell sucht sich der Einleger eine von drei Verfügungsmöglichkeiten aus (30, 60 oder 90 Tage), die gleichzeitig als Kündigungsfrist zu verstehen sind. Solange das Konto nicht gekündigt wird, läuft es unbegrenzt weiter wie bei einem Tagesgeldkonto. Man kann sich also entspannt zurücklehnen und von vergleichbar attraktiven Zinssätzen profitieren, den Markt beobachten und, wenn die Gelegenheit günstig erscheint, agieren. Weitere Informationen hierzu können auf der Internetseite der Bank aufgerufen werden: www.nibcdirect.de/sparen-anlegen/flex30-flex60-flex90/

Depots als echte Alternative zu Spareinlagen

Für Anleger, die beabsichtigen, Renditen lieber an der Börse zu realisieren, bietet NIBC Direct das Einfach.Invest.Depot als Alternative zu Spareinlagen an. Auch dieses kann in nur wenigen Minuten auf der Internetseite von NIBC Direct voll digital eröffnet werden. 

Nach der Aktivierung des Depots im Online-Banking kann gehandelt und Wertpapiere aus anderen Depots übertragen werden. Mit Hilfe des umfangreichen Informationsmaterials auf der Internetseite von NIBC Direct – zum Beispiel die Fondssuche oder das Kooperationsmaterial der Börse Stuttgart – können sich Anleger vorab informieren. Im Online-Banking werden zudem eine Vielzahl an Marktinformationen, Tutorials, Ratings und Analysen geboten, um das richtige Wertpapier zu finden. Wer erst testen möchte, nutzt im Online-Banking das Musterdepot.

Im Übrigen – NIBC Direct bietet zusätzlich zum Depot ein kostenloses Wertpapierverrechnungskonto mit attraktiver Verzinsung an. Und das Beste: Bis zum 31.12.2019 werden alle Fonds aus der NIBC Direct Fondsliste ohne Ausgabeaufschlag angeboten. Damit besteht die einmalige Möglichkeit, nicht nur von einem regulären Rabatt auf den Ausgabeaufschlag zu profitieren, sondern ganz ohne diesen in das Investment zu starten. Details zur Aktion finden Sie auf der Internetseite von NIBC Direct unter: www.nibcdirect.de/brokerage/wertpapierdepot/

Kontakt

NIBC BANK N.V. Zweigniederlassung Frankfurt am Main
MAIN TOWER, Neue Mainzer Straße 52
60311 Frankfurt am Main
E-Mail: info.frankfurt@nibc.com

Weiterführende Artikel

Array
(
    [micrositeID] => 12
    [micro_portalID] => 27
    [micro_name] => Worin investieren?
    [micro_image] => 4582
    [micro_user] => 1
    [micro_created] => 1455630772
    [micro_last_edit_user] => 1
    [micro_last_edit_date] => 1567513253
    [micro_cID] => 246
    [micro_status] => 1
    [micro_cache] => 0
    [deleted] => 0
)