Anzeige

Geldanlage Edelmetalle

Macht Gold alleine glücklich?

Von AUREUS Golddepot GmbH · 2021

Frank Neumann

Frank Neumann ist Mitbegründer und Produktentwickler der in 2010 gegründeten AUREUS Golddepot GmbH mit Sitz in Berlin. Muttergesellschaft ist die Exchange AG Deutschland, die seit über 30 Jahren den Handel mit Edelmetallen deutschlandweit mit 20 Filialen betreibt. Mit der Angebotspalette „Edelmetalle für jedermann“ hat die AUREUS den Nerv der Zeit getroffen.

Nein, Gold alleine macht nicht glücklich. Wer auf Sicherheit Wert legt, folgt auch bei der Edelmetallinvestition dem Motto „Sicherheit durch Streuung“. Obwohl die Deutschen Goldliebhaber sind, ist die Goldquote bezogen auf das deutsche Gesamtvermögen mit 2,85 Prozent laut einer Studie aus 2019 der Reisebank recht niedrig. Mit dieser Quote würde man im Krisenfall (bei Geldentwertung, Währungsveränderung et cetera) als deutlich unterversichert gelten. Vor mehr als zwei Jahrzehnten sagte die Börsenlegende André Kostolany: „Zu einer optimalen Vermögensanlage gehören ein drittel Aktien, ein drittel Immobilien, ein drittel Gold-Silber“, wovon die aktuelle Goldquote weit entfernt ist! Seitdem hat sich das Marktumfeld bedeutend verändert. Aktuell bewegen wir uns in einem negativen Zinsumfeld, so dass seine strategische Aussage noch mehr an Bedeutung gewonnen hat.

Der Goldpreis befindet sich mit 1.613 Euro je Unze (22.11.2021) auf einem hohen Niveau, obwohl die große Mehrheit der Bevölkerung noch nicht ausreichend in Gold positioniert ist, woraus sich künftig ein weiteres Steigerungspotenzial ergibt. Betrachtet man die letzten zehn Jahre legte Gold allerdings um 28 Prozent zu. Silber befindet sich sogar bei minus sieben Prozent und Platin bei minus 20 Prozent. Palladium performte dagegen um 317 Prozent. Wer also einen Gold / Silber-Mix wählte, hat nahezu seinen Wert erhalten (minus ein Prozent). Allerdings wer auf einen Mix aus Gold, Silber, Platin und Palladium setzte, erreichte in diesem Zeitraum ein Plus von 80 Prozent. 

AUREUS Einkaufseffekt

AUREUS bietet im Ratenkauf aber auch bei Einmalanlagen Einkaufsvorteile bis zu 20 Prozent durch den Erwerb von Bruchteilseigentum am Edelmetallgroßbarren. Bei dem Lagerkonzept bietet AUREUS ein umfangreiches Sicherheits- und Service-Konzept an, wie zum Beispiel 100 Prozent Versicherung der Bestände, die Tauschoption von Silber, Platin und Palladium in Gold sowie die tägliche Auslieferung und das Abholkonzept und vieles mehr. Bei AUREUS erwirbt der Käufer 100 Prozent physisches Gold, Silber, Platin oder Palladium von höchster Qualität in Barrenform nach London Bullion Market Association (LBMA) Standard („Good Delivery“). AUREUS bietet seinen deutschen Anlegern, seine Werte legal international zu lagern und das bedeutet zusätzliche Sicherheit und Unabhängigkeit speziell in außergewöhnlichen Situationen.

Individuelle Lösungen

• Handbestand von Gold und Silber zur häuslichen Lagerung

• Edelmetalldepot mit Kosteneffizienz und leichter Handhabung

• Edelmetallsparplan mit signifikanten Einkaufsvorteilen

• Kinder und Enkelkindersparplan

Die Einmalanlage beginnt ab 2.500 Euro und auch Sparpläne für Kinder und Enkelkinder sind ab 25 Euro monatlich möglich.

Kontakt

AUREUS Golddepot GmbH
Eisenacher Straße 85
10781 Berlin
E-Mail: vertrieb@aureus-golddepot.de
Web: http://www.aureus-golddepot.de

Macht Gold alleine glücklich?

Weiterführende Artikel

Array
(
    [micrositeID] => 12
    [micro_portalID] => 27
    [micro_name] => Worin investieren?
    [micro_image] => 4582
    [micro_user] => 1
    [micro_created] => 1455630772
    [micro_last_edit_user] => 1
    [micro_last_edit_date] => 1567513253
    [micro_cID] => 246
    [micro_status] => 1
    [micro_cache] => 0
    [deleted] => 0
)