Anzeige

Unternehmensportät

Robo Advisor – Die Zukunft der Geldanlage

Von VisualVest · 2016

Dass sich Sparen mit den klassischen Geldanlagen, wie Tagesgeldkonten und Sparbüchern in den momentanen Zeiten von Niedrigzinsen kaum noch lohnt, ist längst keine Neuigkeit mehr. Trotzdem lässt sich nur ein langsamer Wandel hin zu attraktiveren Geldanlagen, wie beispielsweise Fonds erkennen. Es wird immer noch ein Großteil des Vermögens auf Girokonten oder Sparbüchern geparkt, trotz sehr geringer Zinsen. Doch woran liegt das?

Geldanlage in Fonds ist ein Thema, mit dem man sich beschäftigen sollte. Doch oftmals sind die Informationen zu diesem Thema nicht transparent genug und erscheinen sehr komplex. Das führt schnell zu sinkender Motivation, sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen. Das muss nicht sein.

Moderne Geldanlage kann so bequem sein

VisualVest ist ein Online Portal für private Geldanlage und eine hundertprozentige Tochter der Union Investment. Mit Portfolios aus Fonds verschiedener Anlageklassen bietet VisualVest einen ausgewogenen Mix aus Sicherheit und Rendite für jeden Anlegertyp. Der Vorteil: Interessenten können sich vor der Depoteröffnung in Ruhe von Zuhause oder unterwegs informieren und sich mit dem Angebot vertraut machen. Sie können das Depot jederzeit online abschließen. Kunden können flexibel Ein- und Auszahlungen tätigen, Sparpläne jederzeit aussetzen oder ändern und auf das Reporting zugreifen.

Die VisualVest Portfolios

Anleger profitieren von einem hohen Grad an Diversifizierung ihrer Geldanlage: weltweit, in verschiedene Branchen und in unterschiedliche Anlageklassen wie Aktienfonds, Anleihefonds, Geldmarktfonds und Rohstofffonds. Sie haben die Wahl, zwischen Portfolios aus ETFs, Portfolios aus aktiv verwalteten Fonds oder Portfolios aus rein nachhaltigen Fonds. VisualVest empfiehlt Anlegern auf Basis ihrer Risikoneigung und der persönlichen Ziele ein passendes Portfolio. Diese Portfolios werden aus einer Auswahl von 13.000 Fonds basierend auf qualitativen Kriterien vom Portfoliomanagement der Union Investment zusammengestellt. Das ist nicht nur bequem und zeitsparend, sondern sorgt auch für eine breite Risikostreuung. Anleger können einen Zielbetrag eingeben, auf den sie sparen möchten und erfahren ob und wann sie ihr Ziel realistisch erreichen können. Visual- Vest behält die Zielerreichung stets im Auge und geht bei Veränderungen aktiv mit Vorschlägen zur Zielerreichung auf Anleger zu.

Geringe Gebühren

Die monatliche Servicegebühr beträgt 0,05 Prozent des Depotvermögens. Es gibt keine Mindestgebühr, Transaktionskosten oder Ausgabeaufschläge. Es fallen lediglich noch Fremdkosten für die Verwaltung der Fonds an. Diese Gebühren erheben die Fondsgesellschaften und werden daher bereits direkt aus dem Fondsvolumen entnommen und nicht von dem VisualVest Portfolio abgezogen. Auf der Webseite sind diese Kosten ganz transparent aufgelistet.

Kontakt

VisualVest GmbH
Mainzer Landstraße 33
60329 Frankfurt am Main
E-Mail: kontakt@kundenservice.visualvest.de
Web: www.visualvest.de